Die Mission von ContemporaryFaith.com ist es, als kurzes Informationskompendium der wichtigsten religiösen und philosophischen Überzeugungen, Religionen, Weltanschauungen, Ideologien und Theorien in der Geschichte und heute zu dienen.

Als Zeitreferenz für den Fortschritt der Zivilisationen wird empfohlen, die ältesten abstrakten Stiche zu betrachten, die Archäologen bis heute entdeckt haben und die vor etwa 540.000 Jahren in einer Muschel in Trinil, Indonesien, gefunden wurden. Es wird angenommen, dass dieses archäologische Objekt von Homo erectus geschnitzt wurde, bekannt als: Java Man. Denken Sie auch an die Schnitzereien, die an einem in Bilzingsleben gefundenen Knochen entdeckt wurden und wahrscheinlich vor etwa 370.000 Jahren entstanden sind.

 

Andererseits wurde bis vor einigen Jahren geschätzt, dass die ersten bekannten abstrakten Darstellungen in Europa, Afrika und Südostasien vor etwa 40.000 Jahren entstanden sind, aber bestimmte neuere Funde in Botswana und die in der Blombos-Höhle gefundenen Objekte, in Südafrika (im Jahr 2008) stammen sie aus der Zeit vor etwa 73.000 Jahren. Basierend auf diesen neuen archäologischen Informationen überdenken Wissenschaftler daher ihre Berechnungen über das Aussehen der ersten Objekte mit abstrakten Darstellungen. Und als Beispiel für eine aufwändigere Kunst sind die Zeichnungen der Höhlen von Altamira in Spanien und Lascaux in Frankreich; vor ungefähr 35.000 Jahren bzw. vor 25.000 Jahren; Der älteste bisher bekannte religiöse Tempel befindet sich: Gobekli Tepe in der heutigen Türkei. Die Schaffung dieser Kultstätte erfolgte wahrscheinlich um 11000 v. C., etwa fünftausend Jahre vor Beginn der sumerischen Zivilisation in Mesopotamien.

 

Wichtig: Da die Informationsquellen nicht immer in Bezug auf die zeitlichen Schätzungen übereinstimmen, die sie über die Ursprünge und Ereignisse von Religionen bieten (zum Beispiel behaupten einige Informationsquellen, dass Druiden um 500 v. Chr. Entstanden sind, andere weisen darauf hin Sie sind älter als die ägyptische Religion von 2500 v. Chr. oder andere behaupten, dass die hinduistische Religion um 1500 v. Chr. entstanden ist. Diese Perspektive berücksichtigt jedoch nicht, dass die Aufzeichnungen über die Wurzeln ihrer Existenz vor den polytheistischen Religionen Mesopotamiens von 5000 v. Chr. liegen ); Daher sollte berücksichtigt werden, dass die auf dieser Website angegebenen Daten nur als allgemeine Referenz dienen sollten.

Für eine detaillierte Beschreibung der Entwicklung der Religionen in der Welt wird empfohlen, die folgenden Werke von Mircea Eliade zu lesen:

 

Eine Geschichte religiöser Ideen, Band 1: Von der Steinzeit bis zu den eleusinischen Mysterien.

 

Eine Geschichte religiöser Ideen, Band 2: Vom Gautama Buddha zum Triumph des Christentums.

 

Eine Geschichte religiöser Ideen, Band 3: Von Muhammad bis zum Zeitalter der Reformationen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Referenz-Websites:

http://www.humanreligions.info/religions.html

https://www.worldatlas.com/articles/largest-religions-in-the-world.html

https://www.infoplease.com/culture-entertainment/religion/major-religions-world

https://www.homohominisacrares.net/espiritualidad/las-religiones-mas-importante-del-mundo.php

https://www.religionesenelmundo.com

https://www.tiposdereligiones.com

https://www.enkivillage.org/list-of-religions.html

https://www.unfpa.org/sites/default/files/pub-pdf/Religion_Womens_Health_and_Rights.pdf

https://www.americanprogress.org/issues/religion/news/2018/05/03/450268/efforts-women-faith-achieve-gender-equality/

https://www.equalitynow.org/freedom_of_religion_womens_rights

https://www.universal-rights.org/blog/womens-rights-and-freedom-of-religion-or-belief/

https://www.thetrevorproject.org/trvr_support_center/lgbtq-religion/

https://www.smithsonianmag.com/history/gobekli-tepe-the-worlds-first-temple-83613665/

https://archaeology-travel.com/news/altamira-cave-re-open-for-visitors/

https://www.nature.com/articles/s41586-018-0514-3

ContemporaryFaith_edited.png

Schließen Sie sich der Verteidigung der sexuellen und reproduktiven Rechte für alle an:

.

https://www.amnesty.org/en/get-involved/my-body-my-rights/

.

.

.

.

.