5. ISLAM

.

.

Gründungsjahr: 622 n. Chr

Hauptbuch des Islam: Der Koran.

Hauptpropheten des Islam: Muhammad.

Hauptsitz / Hauptstadt der Welt: Mekka und Medina, (Saudi-Arabien) Jerusalem, (Palästina) Hebron, (Staat Palästina)

Anzahl der Gläubigen auf der ganzen Welt: 1.800 Millionen.

Islamischer Gott oder Prophet: Muhammad.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Hauptsymbol des Islam: Der Stern und der Halbmond.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Grundprinzipien des Islam:

.

Der Islam basiert auf fünf Grundpfeilern:

.

  1. Das Zeugnis (Ash-Shahadatan): Es bedeutet, dass nur der Gott Allah es verdient, angebetet zu werden, und dass Muhammad (Muhammad) sein Gesandter ist. Es bedeutet, dass ein Mann bezeugt, dass er fest an den Gott Allah glaubt und sich ihm unterwirft und ihn anbeten wird nur der Gott Allah, der jede Art von Anbetung aufgibt, die sich gegen ein anderes Wesen richtet.

  2. Stellen Sie das Gebet (Salat) auf: Es ist eine Reihe von Worten und Handlungen, die mit der Aussprache des Takbir (Allahu akbar) beginnen und mit der Aussprache des Taslim (As-salaamu 'aleikum wa rahmatullah) enden. Das Gebet ist eine Verpflichtung für jeden muslimischen Mann oder jede muslimische Frau und sollte nach dem vorgeschriebenen Zeitplan durchgeführt werden: fünfmal täglich: Fajr (Morgendämmerung) von zwei Rak'at, Duhur (Mittag) von vier Rak'at, 'Asr halber Abend) von vier Rak'at, Maghrib (Sonnenuntergang) von drei Rak'at, Ishaa '(Nacht) von vier Rak'at.

  3. Gib Zakat (Hilfe für Bedürftige): Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Zakat ist "Reinigung" und "Wachstum". Zakat zu geben bedeutet, bestimmten Klassen bedürftiger Menschen einen bestimmten Prozentsatz für bestimmte Immobilien zu geben. Der Prozentsatz, der für Gold, Silber und Bargeld obligatorisch ist, der den Betrag (oder den Gegenwert in Geld bei Bargeld) von ungefähr 85 Gramm Gold erreicht hat und der im Laufe eines Mondjahres nicht verwendet wurde, es ist 2,5 Prozent. Eine Person kann auch so viel geben, wie sie möchte, in Form von Almosen oder Wohltätigkeit.

  4. Fasten im Monat Ramadan: Jedes Jahr während des (Mond-) Monats Ramadan fasten alle Muslime von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang und verzichten auf Essen, Trinken und Geschlechtsverkehr. Obwohl das Fasten sehr gesundheitsfördernd ist, wird es (von Muslimen) hauptsächlich als Methode der spirituellen Selbstreinigung angesehen, da das Fasten selbst für kurze Zeit den Komfort des irdischen Lebens unterlässt und ein wahres Mitgefühl für diejenigen schafft, die leiden unter Hunger, gleichzeitig wächst er in ihrem spirituellen Leben.

  5. Die Pilgerreise nach Mekka: Die jährliche Pilgerreise (Hajj) nach Mekka ist eine Verpflichtung, die einmal im Leben erfüllt werden muss, für diejenigen, die über die physischen und finanziellen Mittel verfügen, um sie durchzuführen. Der jährliche Hajj beginnt im zwölften Monat des islamischen Kalenders. Männliche Pilger tragen spezielle und einfache Kleidung (zwei Stoffstücke), die jede Art von kultureller oder Klassenunterscheidung verschwinden lässt. Damit sich alle ohne Unterschiede vor Gott präsentieren. Ungefähr zwei Millionen Menschen reisen jedes Jahr aus allen Teilen der Welt nach Mekka.

.

Kurze Beschreibung des Islam.

.

Der Islam wurde 622 n. Chr. Nach der Hegira Mohammeds geboren und ist in vier Strömungen unterteilt: Sufie, Jajirismus, Sunniten und Schiiten. Schätzungsweise drei Milliarden Menschen bekennen sich zu einer dieser Religionen. Diese Zahlen sind jedoch schwer zu bestimmen und aufgrund der zwischen ihnen bestehenden religiösen Gewalt ist es schwierig, Informationen über die tatsächliche Anzahl der Gläubigen jedes Stroms zu finden. Zum Beispiel wird im Fall des Christentums die Anzahl der Gläubigen vom getauften Volk gezählt (was nicht bedeutet, dass ein Teil der Gesamtzahl aufgehört hat, ein Praktizierender oder sogar ein Gläubiger zu sein), aber Muslime haben keine ähnliche Praxis .

Die muslimische Religion basiert auf den Lehren Mohammeds, prophetischen Worten, die während seines Lebens nie geschrieben und nur mündlich übermittelt wurden. Kalif Osman bestellte die Zusammenstellung in einem Text in arabischer Sprache. Bis heute ist dieser Text das heilige Buch der Muslime und bekannt als: der Koran, bestehend aus 114 Kapiteln, die eine Reihe von Geschichten und Mandaten beschreiben, die die Lehren des Propheten bilden, von denen jede einem bestimmten Umstand entspricht.

Verweise:

.

https://www.bbc.com/news/world-europe-54602171

.

https://www.portaleducativo.net/septimo-basico/810/islam-origen-doctrina

.

https://www.muyhistoria.es/curiosidades/preguntas-respuestas/icuantos-musulmanes-hay-en-el-mundo#

.

https://www.ecured.cu/Islamismo#Historia

.

https://www.portaleducativo.net/septimo-basico/810/islam-origen-doctrina

.

.

Hinweise auf zeitgenössische Morde im Namen des radikalen Islam:

.

https://apnews.com/article/paris-france-europe-islam-da41fade85acf34597c5b8762f44a12d

.

https://www.npr.org/2020/09/01/908414559/charlie-hebdo-to-reprint-muhammad-cartoons-as-trial-linked-to-2015-attack-begins

.

https://www.bbc.com/news/world-europe-53985407

.

https://www.theguardian.com/media/2020/sep/01/charlie-hebdo-reprints-muhammad-cartoons-prophet-terror-trial

.

https://www.theguardian.com/world/2020/oct/20/beheaded-teacher-samuel-paty-to-get-legion-of-honour-france-says-minister

.

https://www.nytimes.com/2020/10/21/world/europe/france-teacher-beheading.html

.

https://www.bbc.com/news/world-europe-54602171

.

https://www.washingtonpost.com/world/europe/samuel-paty-teacher-beheading/2020/10/21/b94fe7fe-123e-11eb-a258-614acf2b906d_story.html

.

.

.

.

islam1.jpg
islam2.png