6. Toltec

Geschätztes Gründungsjahr: 850 n. Chr

Lage des Toltekengebiets: Sie ließen sich auf dem Zentralplateau nieder (in dem Gebiet, das jetzt die mexikanischen Staaten Tlaxcala, Hidalgo, Mexiko-Stadt, Bundesstaat Mexiko, Morelos und Puebla in Mexiko umfasst).

Schlüsselbuch der Tolteken: Das Manuskript der Tolteken-Chichimeca-Geschichte.

Hauptgottheiten der Tolteken:

Beschreibung der toltekischen Religion.

Die toltekische Mythologie ist vor allem für die Anpassungen bekannt, die spätere Kulturen daran vorgenommen haben, auch aufgrund ihres Einflusses auf benachbarte Ureinwohner. Ihre Religion und Weltanschauung sah eine Reihe zentraler Götter wie Quetzalcóatl, Tláloc, Centéotl, Itzlacoliuhque und Tezcatlipoca vor, die sie verehrten und Menschenopfer darbrachten.

Sein ist der Ursprung des Quetzalcóatl-Mythos, der von anderen Kulturen geerbt und in eine Vielzahl von Versionen verzerrt wurde. In fast allen von ihnen wird jedoch der Fall des Gottes beobachtet, weil er seinen fleischlichen Leidenschaften nachgegeben hat.

Referenz:

 

http://www.scielo.org.mx/scielo.php?script=sci_arttext&pid=S1607-050X2006000300003

https://www.caracteristicas.co/cultura-tolteca/#ixzz6bdWyrPQ5